der Schrauberblog
  Startseite
    Altblech
    Drahtesel
    Modellbau
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/generation-passat

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Öltemperatur

Auch die Varinette soll ja mit einer Mittelkonsole ausgestattet werden, welche Zusatzinstrumente trägt.
Rundlinge sollten eigentlich genügend vorhanden sein:



Also habe ich die Sensorik, welche am "alten" GT-Motor hing gleich dort verbaut gelassen und mußte nun eine neue Meßstelle für Öltemperatur schaffen.
Eine Möglichkeit wäre es gewesen, diesen von Gebergewinden nur so überhäuften Ölfilterflansch zu benutzen:



Aber das wäre langweilig und less contemporary.

Also habe ich einen der üblichen Verdächtigen zur Hand genommen und an der Stelle, an welcher mein GLi es bereits serienmäßig aufweist ein M10x1-Gewinde geschnitten:



Danach wurde das Stück noch ordentlich gereinigt und poliert, et voila:



Mattig-Sensor rein und an den ABT damit:

6.6.12 16:13


Froschauge sei wachsam!

Nachdem ich seit kurzem stolzer Besitzer einer GoPro Hero2 bin und heute mit dem Ding auf dem Helm zur Walhalla gefahren bin, gibt es heute mal etwas fischige Impressionen mit weitem Winkel:



Da wird die Halle plötzlich so groß!



Zu sehen gibt es nicht viel Neues, ich hab ein paar Wasserrohre lackiert und diverse Leitungsverlegungen gemacht.



Videos gibt es irgendwann auch mal, nur ist mein Laptop da nicht wirklich eine große Hilfe...
20.5.12 20:08


Hoher Besuch

Letztes Wochenende kam Alex mal wieder mit dem GT Trophy vorbei:



Da ist doch klar, daß ich extra die gesamte restliche Flotte in den Regen stelle.



OK, nicht ganz, aber während andere Besucher ein Feldbett oder eine große Luftmatratze für die Nacht haben, schläft er halt lieber im Passat...
20.5.12 19:56


Challenge accomplished!

Ich hatte ja gesagt, die Varinette soll diese Woche wieder fahren.
Sie fährt!



Und zur Krönung hatte ich am Wochenende sogar Fotowetter, also gibt es neue Bilder des aktuellen Entwicklungsstandes in freier Wildbahn.







13.5.12 23:26


Ein Leben ohne Bus?

Manchmal frage ich mich, wie eigentlich ein Leben ohne Bus so funktionieren würde. Zum Beispiel, wenn man ein paar Kisten Bier braucht...



13.5.12 23:18


Dat läuft!

Der Motor läuft! Also der in der Varinette.

Auch wenn der Gaszug noch nicht montiert ist (den muß ich noch zwischen GT und Varinette tauschen), so klingt er doch zumindest mal ziemlich fidel!



Ich habe mir vorgenommen, damit noch diese Woche aus eigener Kraft die Walhalla zu verlassen, bin da guter Dinge.

7.5.12 23:42


Ziehen wir mal was anderes aus dem Regal...

Jetzt, da einer der Motorständer frei war und ich einiges rumstehen hatte, was ich ins Schwerlastregal räumen wollte, habe ich mal Olafs 16V rausgezogen, der wohnt jetzt erstmal am Motorständer.



Und weil es so einen schlanken Fuß macht und außerdem weiteren Platz schafft, habe ich den Fächerkrümmer auch mal drangehängt.

Falls mir jetzt irgendwann mal langweilig sein sollte (huaha!) kann ich den Motor dann ja frisch machen...
7.5.12 23:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung